Ihre Vorteile bei der Kaltwasserkühlung

Der Vorteil bei der Nutzung von Kaltwassererzeugern in Verbindung mit wassergeführten Inneneinheiten ist, dass die Kältemittelmenge auf das Notwendigste reduziert wird, nämlich auf den Kältekreislauf innerhalb des Kaltwassererzeugers. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance um mit unseren Klimapaketen bestens für die Zukunft aufgestellt zu sein und den immer niedrigeren Energieverbräuchen der Gebäude gerecht zu werden.

Informieren Sie sich noch heute

         

Kampmann Luftreiniger KA-520

Leistungsfähige Luftreinigung: Egal, ob es sich um Allergene, Schadstoffe oder Aerosole handelt.


In geschlossenen Räumen (z.B. Wohnzimmer, Büros, Cafés, Hotelzimmer, Wartezimmer etc.) ist die Konzentration dieser potenziell schädlichen Partikel und Gase zwischen 2 bis 5 Mal so hoch wie im Freien. Dieser Belastung durch Viren, Bakterien und Allergene wirkt der Luftreiniger KA-520 entgegen und filtert 99,995 % dieser Partikel aus der Umgebungsluft heraus. Als "Klima-Experten" können wir Ihnen den passenden Luftreiniger für jeden gewünschten Ort anbieten.

Jetzt mehr erfahren

                             

TOP

TOP

Wand- und Deckengeräte, die Hallen-Warmluft-Lösung für fast alle Anforderungen.
Ultra

Ultra

Deckengerät zur Heizung, Kühlung, Lüftung in exklusiven Großräumen.
TIP

TIP

Wand- und Deckengeräte, die einfache Lösung.
Unterflurkonvektoren

Unterflurkonvektoren

Unterflurkonvektoren zur effektiven Vollraumbeheizung, Kühlung, Restwärmeabdeckung oder Kaltluftabschirmung vor großen Fensterflächen.

Unterflurkonvektoren

Unterflurkonvektoren zur effektiven Vollraumbeheizung, Kühlung, Restwärmeabdeckung oder Kaltluftabschirmung vor großen Fensterflächen.
Katherm HK

Katherm HK

EC-Querstromventilator-Konvektion zum Heizen oder Kühlen.
Katherm QK nano

Katherm QK nano

EC-Querstromventilator-Konvektion mit kleinen Abmessungen.
Katherm NK

Katherm NK

Natürliche Konvektion.
Dezentrale Lüftungsgeräte

Dezentrale Lüftungsgeräte

Durch die kompakte Bauweise und die intelligente Integration in die Fassade oder fassadennahe Bodenbereiche, ergibt sich für Planer und Architekten größte Gestaltungsflexibilität.

Dezentrale Lüftungsgeräte

Durch die kompakte Bauweise und die intelligente Integration in die Fassade oder fassadennahe Bodenbereiche, ergibt sich für Planer und Architekten größte Gestaltungsflexibilität.
UZS

UZS

Dezentrales Fassadenlüftungsgerät für den Einbau im Doppelboden mit den Gerätefunktionen Heizen, Kühlen und Lüften, Außenluftversorgung über die Fassade, Leistungserhöhung über Beimischung von Sekundärluft
UZA

UZA

Dezentrales Fassadenlüftungsgerät für den Einbau im Doppelboden mit den Gerätefunktionen Heizen, Kühlen und Lüften (Zuluft, Abluft) mit Wärmerückgewinnung, Außenluftversorgung über die Fassade
UZAS

UZAS

Dezentrales Fassadenlüftungsgerät für den Einbau im Doppelboden mit den Gerätefunktionen Heizen, Kühlen und Lüften mit Wärmerückgewinnung, Außenluftversorgung über die Fassade, Leistungserhöhung durch Beimischung von Sekundärluft

Kampmann Heute

Auffällig neutral

Der Prime Tower in Zürich übt sich in spektakulärer Zurückhaltung. Die Schweiz – berühmt für seine urtümlichen Dörfer unter einem majestätischen Alpenpanorama; für aromatischen Käse mit möglichst großen Löchern, für knusprige Rösti und feine Schokli; für Pünktlichkeit und Sauberkeit.

Bodenkanalheizungen - Gutes Klima und klarer Blick

Bodenkanalheizungen - Gutes Klima und klarer Blick

Unterflurkonvektoren sind erste Wahl für anspruchsvolle Räume mit bodentiefen Fensterflächen. Als Marktführer in diesem Segment bietet Kampmann eine Vielzahl von Ausführungsvarianten.

Wie digital kann ein metallverarbeitendes Unternehmen werden?

Wie digital kann ein metallverarbeitendes Unternehmen werden?

Trendforscher Dr. Wallner definiert im Gespräch mit KAMPMANN HEUTE Vokabeln wie „Industrie 4.0“, „Digitale Transformation“ und erläutert den Weg dorthin.

"Überall, wo gebaut wird, gehört Kampmann rein!"

"Überall, wo gebaut wird, gehört Kampmann rein!"

Wir sind zum Interview mit Kampmanns Vertriebsleiter Stefan Reisch in seinem Büro verabredet. An der Wand hängen eine Europa- und eine Deutschlandkarte, unterteilt in die einzelnen Verkaufsgebiete.